MiFinity als Zahlungsmethode

Was ist MiFinity?

Das Auftauchen von digitalen Wallets hat die Online Casino-Industrie immens beeinflusst, und zwar auf die positivste Art und Weise. Die Bequemlichkeit und Effektivität, die diese Banking-Optionen bieten, kann kaum mit den traditionellen Kredit-/Debitkarten-Services mithalten, so dass es an den Kassen der besten Online Casinos in 2021 nur so von Optionen wie Neteller, Skrill, PayPal und dergleichen wimmelt. Eine der neueren Alternativen zu den beliebten elektronischen Geldbörsen ist MiFinity.

Online Casinos mit MiFinity

1#CasinoBonusInformationVisitRating
1Genesis Casino Live DealerCasino 1.000 € Bonus
200 Freispiele
Jetzt SpielenGenesis Erfahrung
2Casino Cruise Live DealerCasino 1.000 € Bonus
200 Freispiele
Jetzt SpielenCasinoCruise Erfahrung
3Sloty online casinoCasino 1.000 € Bonus
200 Freispiele
Jetzt SpielenSloty Erfahrung
4Vegas Hero CasinoCasino 1.000 € Bonus
50 Freispiele
Jetzt SpielenVegas Hero Erfahrung
5Casino GodsCasino 1.000 € Bonus
300 Freispiele
Jetzt SpielenCasinoGods Erfahrung
6Casino JoyCasino 1.000 € Bonus
200 Freispiele
Jetzt SpielenCasinoJoy Erfahrung
7Spinit CasinoCasino 1.000 € Bonus
200 Freispiele
Jetzt SpielenSpinit Erfahrung
Welche sind die besten Casinos mit MiFinity?

Die besten Online Casinos mit MiFinity sind

  1. CasinoCruise
  2. Sloty
  3. Spinit
  4. CasinoJoy
  5. Genesis
  6. Kassu
  7. Casoola
  8. CasinoPlanet
Die besten 10€ Einzahlungsboni mit MiFinity
  • CasinoGods – 300 Freispiele
  • CasinoLab – 300 Freispiele
  • Casino Planet – 200 Freispiele
  • Casoola – 200 Freispiele
  • CasinoJoy – 200 Freispiele
  • Spinit – 200 Freispiele

MiFinity wird als eine “mühelose, flexible und bequeme Art, Geld weltweit zu versenden” vermarktet und ist mobil ausgerichtet und kostengünstig. Immer mehr Online Casinos mögen die Idee, MiFinity zu ihrem Banking-Paket hinzuzufügen, da die Nutzung einfach ist und die Kunden ohne großen Aufwand schnelle Einzahlungen vornehmen können.

Auch wenn die Marke nicht zu den bekanntesten Optionen in der Branche gehört, ist ihre Glaubwürdigkeit nicht zu bezweifeln, da sie seit Jahren mit verschiedenen Branchen zusammenarbeitet, unter anderem mit der Reisebranche, dem Bildungswesen, dem Einzelhandel, Versicherungen, Fluggesellschaften und dem Baugewerbe.

MiFinity bietet zahlreiche Online-Banking-Diensten an, aber das mobile E-Wallet ist das beliebteste. Online-Glücksspieler können ihre MiFinity-Wallet in mehr als 170 Ländern aufladen. Im Bereich des Internet-Glücksspiels ist MiFinity auf dem deutschen und ganz europäischen Markt aktiv, wobei das Unternehmen natürlich globale Ambitionen hat.

Wie funktioniert MiFinity?

MiFinity funktioniert fast genauso wie andere E-Wallets. Du zahlst auf dein MiFinity-Konto ein und kannst dann im Casino deiner Wahl einzahlen und auszahlen. MiFinity verfügt über eine einfach zu bedienende Benutzeroberflächeund hat eine Menge großartiger Features, die andere E-Wallets nicht haben, wie z.B. eine Suchoption, um frühere Transaktionen zu finden.

Einer der besten Aspekte von MiFinity ist die wettbewerbsfähige Preisgestaltung, die dir den Wert gibt, den du von deinem E-Wallet-Anbieter verdienst.

Der Einstieg in MiFinity könnte nicht einfacher sein, mit einem schnellen Anmeldeprozess und einer einfachen Verifizierung. Die Benutzerfreundlichkeit des MiFinity E-Wallet ist eine der attraktivsten Eigenschaften und einer der Gründe, warum dieses E-Wallet in der virtuellen Zahlungsindustrie Wellen schlägt, denn immer mehr Online Casinos, die MiFinity akzeptieren, wachsen stetig.

Lohnt sich MiFinity?

Einige Spieler könnten denken, dass alle E-Wallets wie PayPal gleich sind, und das sind sie auch, denn einige bieten Features, die andere nicht haben. Auch die Reichweite einer E-Wallet und die Anzahl der Unternehmen, die sie akzeptieren, ist ein Faktor.

MiFinity, als eines der Top E-Wallets da draußen und mit 18 Jahren Erfahrung, haben sie nicht nur das Fachwissen, sondern sind auch Teil einer wachsenden globalen Bewegung von Partnerbeziehungen und einer “erstklassigen, hoch sicheren und regulierten Technologieplattform“. Nicht jede E-Wallet kann sich damit rühmen.

Das, was wir an MiFinity am meisten mögen, ist die Sicherheit. Sie ist definitiv einer der Gründe, die jeden Spieler dazu bewegen können, eine solche e-Wallet in Betracht zu ziehen. MiFinity erfüllt den PCI DSS Service Level 1 und implementiert Strong Customer Authentication (SCA).

Alle Transaktionen sind verschlüsselt und mit SSL (Secure Socket Layer) Technologie gesichert, so dass du deine Funde bequem online verwalten und trotzdem wie ein Baby schlafen kannst. Wir sind uns bewusst, dass Gebühren normalerweise Online-Spieler abschrecken, aber im Vergleich zu einigen anderen Optionen, die es da draußen gibt, sind die Gebühren von MiFinity mehr als wettbewerbsfähig.

Mit deiner E-Mail und deinem Passwort hast du schnellen Zugang zu deinen Geldern, die gut geschützt sind und wenn du ein mobiler Nutzer bist, kommen die Apps sehr gelegen. Momentan gibt es noch nicht viele Casinos, die diese spezielle Zahlungsmethode anbieten, aber da sie im März 2020 von der Malta Financial Services Authority (MFSA) lizenziert wird, ist zu erwarten, dass sich mehr Casinos für MiFinity öffnen werden, vor allem diejenigen, die von der MGA lizenziert wurden.

Wie erstellst man ein MiFinity-Konto?

Das Einrichten eines Basis-Accounts bei MiFinity ist schnell und einfach. Der Anmelde-Link wird prominent oben auf der Homepage angezeigt und Nutzer können sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse und einem Passwort kostenlos registrieren. Der Basis-Account kann durch einen Klick auf den E-Mail-Link innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt aktiviert werden.

Die Einrichtung eines verifizierten Kontos dauert nur ein wenig länger, wobei die durchschnittliche Verifizierungszeit zwischen 24 und 48 Stunden liegt. Um einen verifizierten Account zu erstellen, müssen Nutzer einen digitalen Identitäts- und Adressnachweis über die Profilseite hochladen. Akzeptierte Formen der Identität sind ein gültiger Reisepass, Führerschein oder Personalausweis. Der Nachweis der Adresse kann durch Rechnungen von Versorgungsunternehmen, Bankauszüge oder Regierungskorrespondenz, die innerhalb der letzten drei Monate ausgestellt wurden, erbracht werden.

Während es keine Verpflichtung gibt, ein Konto zu verifizieren, können verifizierte Nutzer innerhalb von 365 Tagen Transaktionen im Wert von bis zu 10.000€ durchführen, während nicht verifizierte Nutzer nur 2.000€ einzahlen können.

MiFinity in Deutschland

Obwohl MiFinity noch nicht zu den bekanntesten und meistgenutzten Online-Zahlungen in Deutschland gehört, wächst der Anbieter von Tag zu Tag. Das Unternehmen hat gezeigt, dass er aufgrund seiner vielen Features ein wesentlicher Bestandteil des Internets ist.

Da die Deutschen sehr viel Wert auf ihre Privatsphäre und Sicherheit legen, wird MiFinity schon bald zu einem der Kraftpakete im deutschen Internet werden und wahrscheinlich einige bekanntere Anbieter überflügeln.

MiFinity Gebühren

Die Gebührenpolitik bei MiFinity ist ein bisschen kompliziert, aber dennoch transparent. Jede Kategorie von Transaktionen ist mit bestimmten Gebühren verbunden. Zum Beispiel kostet eine Einzahlung auf dein MyFinity-Konto 1,8%, unabhängig von der Methode, die du für die Einzahlung verwendest (Visa, Klarna, Trustly und Mastercard). Eine Auszahlung auf dein Bankkonto oder deine Karte kostet eine Pauschalgebühr von 1€. Das Senden von Geld von deiner eigenen MiFinity-Wallet zu einer anderen Wallet kostet 1% und ist auf 1€ begrenzt.

Das Empfangen von Geld auf deinem MiFinity-Wallet ist kostenlos und die Gebühren für die Währungsumrechnung sind derzeit auf 2,99% festgelegt. Zeitlich gesehen ist die Einzahlung auf ein Casino-Konto über MiFinity innerhalb von Sekunden erledigt. Du hast dein Geld sofort zum Spielen zur Verfügung. Wenn du eine Auszahlung beantragst, wird das Geld von den Online Casinos weiter geprüft, aber im Allgemeinen wird es dir gutgeschrieben, sobald der Antrag bearbeitet wurde.

Wie sicher ist wirklich MiFinity?

2017 hat MiFinity mit dem Betrugspräventions-Profi 4Stop zusammengearbeitet, einem Pionier für hochmoderne Sicherheits- und Schutztechnologien, die speziell für das MiFinity-Netzwerk entwickelt wurden. Der klügste Aspekt der Einführung dieser Sicherheitsstrategie ist, dass MiFinity-Nutzer keine persönlichen Daten mit Casino-Anbietern teilen müssen, wodurch die Möglichkeit, dass Daten gehackt werden, reduziert wird und allgemeine Datenschutzverletzungen viel unwahrscheinlicher werden.

MiFinity hat im Jahr 2019 die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingeführt. Bei allen Karten, die innerhalb des EWR, Islands, Liechtensteins oder Norwegens ausgestellt wurden, werden die Nutzer aufgefordert, jedes Mal eine zusätzliche SMS einzugeben, wenn sie sich in ihr MiFinity-Konto einloggen oder eine Transaktion durchführen wollen. Wenn 2FA nicht verwendet wird, haben MiFinity-Nutzer nur eingeschränkten Zugriff auf ihre Konten, einschließlich der Möglichkeit, ihre Transaktionshistorie nur für die letzten 90 Tage einzusehen.

MiFinity akzeptiert die meisten Währungen von Euro (EUR), Australischen Dollar (AUD) über Kanadische Dollar (CAD), Schweizer Franken (CHF), Tschechische Kronen (CZK), Pfund Sterling (GBP), Neuseeländische Dollar (NZD), Polnische Złoty (PLN), Rumänische Neue Leu (RON), Schwedische Kronen (SEK) und US Dollar (USD).

Das Support-Team von MiFinity ist per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular zu erreichen. Du kannst eine E-Mail an [email protected] schicken und ein kompetenter Mitarbeiter wird sich so schnell wie möglich bei dir melden. Die Seite bietet dir die Möglichkeit, den MiFinity Blog zu abonnieren und du kannst auch allen Social Media Kanälen beitreten, um über die Marke auf dem Laufenden zu bleiben. Der Q&A-Bereich ist sehr detailliert und erklärt dir Schritt für Schritt, wie du das E-Wallet nutzen kannst, das ist also sehr wertvoll.

Alles über MiFinity Casinos in 2021

Da es sich um ein E-Wallet handelt, hast du wahrscheinlich angenommen, dass es wirklich einfach ist, damit anzufangen. Und das stimmt auch. Es gibt keine komplizierte Prozedur, die du beachten musst, um es auf neuen Casinos zu nutzen. Alles, was du tun musst, ist die offizielle Webseite zu besuchen und du wirst sofort feststellen, dass es eine unglaublich benutzerfreundliche Lösung ist. Es gibt Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die den gesamten Registrierungsprozess super einfach machen, so dass die Unterstützung, die du brauchst, um dein Konto zu erstellen, da ist.

Du kannst dein Konto damit auf jedem Desktop-Gerät, über die offizielle Webseite, in jedem Browser erstellen und du musst auf diese Weise keine Software herunterladen. Du kannst aber auch auf deinem mobilen Gerät loslegen, um in mobilen Casinos zu spielen, egal ob es ein Android- oder iOS-Betriebssystem nutzt. Dazu musst du eine App über den Google Play Store oder den Apple App Store mit wenigen Klicks herunterladen. Nachdem du sie eingerichtet hast, musst du dich in dein Konto einloggen und Geld einzahlen.

Auch das Aufladen deines E-Wallets wäre extrem einfach. Du kannst unter anderem Trustly, Klarna und die beiden beliebten Marken VISA und MasterCard nutzen, um es mit Geld aufzuladen. Andere E-Wallets, Prepaid-, Debit- und Kreditkarten und sogar einige lokale Online-Banking-Dienste sind ebenfalls deine Optionen. Mach dir keine Sorgen, wenn du irgendwelche Bank- oder Kartendaten mit ihm teilen musst, denn diese Details wären absolut sicher und würden niemals mit deinem Online Casino geteilt.

In diesem Sinne wirst du hunderte von Online Casinos finden, die es als Zahlungsmethode akzeptieren. Die Betreiber haben das Potenzial von E-Wallet erkannt und schließen sich ständig mit neuen Casinos zusammen, um ihren Spielern den Service anzubieten. Sobald du das passende Casino für dich gefunden hast, kannst du deine erste Einzahlung vornehmen. Auf der Kassenseite findest du das MiFinity-Logo und klickst es an. Sobald sich das neue Fenster öffnet, gibst du deine Anmeldedaten ein, also dein Passwort und deinen Benutzernamen, und gibst den Geldbetrag an, mit dem du dein Online Casino-Konto auffüllen möchtest. Sobald du deine Transaktion bestätigt hast, kannst du sofort mit deinen Lieblingsroulette-, Poker-, Blackjack– und Live Dealer-Spielen loslegen.

Einzahlungen und Auszahlungen mit MiFinity

Einzahlungen

Einzahlungen können sofort in das gewählte MiFinity E-Wallet getätigt werden, indem man auf die Option “Einzahlung” innerhalb des Wallets klickt, was es Kontoinhabern ermöglicht, schnell Geld in ihr ausgewähltes Casino zu transferieren.

Geld kann mit Karten wie Visa, MasterCard und UnionPay eingezahlt werden, aber auch über lokale Banken. Im Jahr 2020 wurde MiFinity auch eine der wenigen Lösungen, die Bitcoin und Bitcoin Cash Optionen anbieten.

Typische Einzahlungsgebühren sind 1,8% für Visa und MasterCard, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ausgegeben werden, und 2,5% für international ausgegebene Karten.

Die Gebühren für Einzahlungen von lokalen Banken sind in der Regel höher, mit einer Gebühr von 6,7% für Santander Online-Zahlungen und 3,5% plus 0,35€ für estnische Banken. Bei einer solchen Variation ist es immer am besten, die Einzahlungsgebühren für die gewählte Zahlungsmethode direkt auf der MiFinity-Seite zu überprüfen.

Auszahlungen

Die gute Nachricht für Online-Spieler ist, dass es einfach ist, Gewinne über die MiFinity-Plattform auszuzahlen. Nutzer können einfach das Wallet auswählen, aus dem sie eine Auszahlung vornehmen möchten, und auf die Option “Auszahlen” klicken. Die Nutzer können jeden verfügbaren Betrag abheben und haben die Möglichkeit, jeder Transaktion eine Referenz zuzuweisen, um die Transaktion auf ihrem Kontoauszug eindeutig zu identifizieren.

Bislang ermöglicht MiFinity seinen Nutzern nur schnelle Auszahlungen auf die ursprüngliche Einzahlungsmethode, dies sollte man also im Hinterkopf behalten. Im Gegensatz zu Einzahlungen sind Auszahlungen nicht sofort möglich und unterliegen dem Verifizierungs-/Genehmigungsprozess des Casinos.

Alle Auszahlungen unterliegen festen Gebühren, anstatt Prozentsätzen. Das bedeutet, dass Spieler nicht dafür bestraft werden, große Gewinne abzuheben. Die Auszahlungsgebühren reichen von 1€ für lokale Banküberweisung und EWR-Visa über 1,75€ für internationale Visa und EWR-MasterCard bis hin zu maximal 2€ für internationale MasterCard.

10€ Einzahlungen und Boni mit MiFinity

Wenn du einem MiFinity Casino beitrittst und dich für spezielle Boni und Promotionen qualifizierst, solltest du in der Lage sein, diese in Anspruch zu nehmen, wenn du mit diesem E-Wallet 10€ einzahlst. Bevor du jedoch einen Bonus in Anspruch nimmst, empfehlen wir dir, einen Blick auf die Bedingungen zu werfen.

Auf diese Weise erfährst du, ob MiFinity für den Bonus gilt und du erfährst auch mehr über die Umsatzbedingungen, die du erfüllen musst, um den Bonus in echtes Geld zu verwandeln. Im Jahr 2021 gibt es besonders viele Boni auf Casinoswie Cashback oder Boni ohne Einzahlungen, die MiFinity als Zahlungsmethode akzeptieren.

Wie bereits erwähnt, kann MiFinity, wie viele andere E-Wallets auch, online oder über seine App genutzt werden. Das Unternehmen hat eine tolle mobile App für Android- und iOS-Geräte herausgebracht, die du im Play bzw. App Store findest.

Diese App auf deinem Handy zu installieren ist ein Kinderspiel. Sie ist einfach zu bedienen, hat ein tolles Interface und macht die Nutzung von MiFinity online noch einfacher. Natürlich ist die App auch kostenlos, du musst also kein Geld ausgeben, um sie zu bekommen.

Vor- und Nachteile von MiFinity

Einer der wesentlichen Vorteile von MiFinity ist, dass es sich um ein globales Netzwerk handelt, auf das jedes Online Casino zugreifen kann, und dass es flexibel mit jeder Währung ist.

Schauen wir uns mal genauer an, welche Vor- und auch Nachteile MiFinity anbietet:

Vorteile von MiFinity 

  • Es ist einfach, ein MiFinity Online-Konto zu erstellen.
  • Die Integration mit BitPay ermöglicht es den Spielern, Bitcoins und Bitcoin-Cash in einfache Bargeldauszahlungen umzuwandeln
  • Schnell und einfach zu benutzen
  • Kostenloses Geld erhalten
  • Verfügt über eine hochsichere Technologie-Infrastruktur für Ein- und Auszahlungen, die es den Nutzern erlaubt, jedes Mal einen SMS-Sicherheitscode einzugeben, wenn sie sich in das Konto einloggen
  • Bietet Flexibilität, indem Zahlungen über eine E-Mail oder ein mobiles Gerät getätigt werden
  • Einfaches Management von Zahlungen
  • Engagierte Kundenbetreuung per E-Mail, Live-Chat oder Telefon.
  • Ein hohes Maß an Kontoverwaltung, regelmäßige Kontoüberprüfungen und Umsetzungsplanung durch den Kundensupport
  • Spieler können Geld an ihre Freunde oder Familienmitglieder überweisen, die ein MiFinity-Konto haben

Nachteile von MiFinity

MiFinity hat ein paar Nachteile, die es zu einer bevorzugten Online Casino Zahlungsmethode machen.

  • Es fallen Transaktionsgebühren an
  • Viele Online Casinos werden es noch nicht akzeptieren

Unsere Meinung über MiFinity

Wie bereits erwähnt, ist diese Zahlungslösung perfekt für Online Casino Transaktionen. Es gibt mehrere Vorteile, die du durch die Nutzung dieser Lösung erhältst, von denen einige bereits erwähnt wurden, aber es lohnt sich, sie zu wiederholen.

Seine größte Stärke ist, wie du sehen kannst, dass es eine zuverlässige Online-Zahlungslösung ist, da es von der FCA lizenziert ist, 15 Jahre Erfahrung in der Abwicklung von Online-Zahlungen hat und über ein globales Partnernetzwerk verfügt.

Apropos globales Netzwerk: Dank der Überweisung kann diese Lösung den Transfer von Geld in fast alle Länder der Welt unterstützen. Daher ist es egal, in welchem Land du wohnst und in welchem Land das Casino seinen Sitz hat, das Geld wird überwiesen. Egal, ob du von Deutschland aus spielst und das Casino seinen Sitz in Großbritannien hat, du wirst keine Probleme mit deinen Ein- und Auszahlungen haben, wenn du diese Lösung im Handumdrehen nutzt.

Ein großer Vorteil dieser Zahlungsmethode ist außerdem, dass du sofortige Einzahlungen erhältst. In dem Moment, in dem du deine Einzahlung bestätigst, ist das Geld auf deinem Casino-Konto und kann sofort genutzt werden. Wie bereits erwähnt, dauert die Auszahlung etwas länger, da das Casino die Auszahlung verifizieren und genehmigen muss.

FAQ

Ist es kostenlos, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen?

MiFinity erhebt keine Gebühren für die Anmeldung bei einem Konto mit 2FA, um eine Transaktion durchzuführen. Allerdings können einzelne Netzwerkanbieter Gebühren erheben, daher lohnt es sich, bei dem Netzwerkbetreiber nachzufragen.

Kann ich lokale Zahlungsoptionen nutzen?

Ja, lokale Zahlungsoptionen wie deine Bank können für Ein- und Auszahlungen genutzt werden. Dies muss als Online-Überweisung bei der Bank selbst eingerichtet werden, daher ist es am besten, einen lokalen Vertreter zu kontaktieren.

Wie kann ich Geld auf mein Spielkonto überweisen?

In vielen Fällen erlauben Casinos, die MiFinity-Zahlungen akzeptieren, den Nutzern, Geld direkt von ihrem Spielkonto einzuzahlen, ohne dass sie sich in das E-Wallet selbst einloggen müssen. Das hält die Dinge schnell und einfach.

Kann ich mehrere E-Wallets haben?

Ja. MiFinity ermöglicht es den Nutzern, bis zu neun separate Wallets zu erstellen, die eine Kombination aus verschiedenen Bereichen wie Gaming, E-Commerce und Reisen umfassen. Das kann es für Gamer einfach machen, ihr Budget zu erstellen – und einzuhalten.

Gibt es ein VIP-Programm?

MiFinity ermöglicht es Kontoinhabern, Transaktionen ab 10.000€ in 365 Tagen durchzuführen, indem sie VIP-Mitglied werden. Allerdings können Nutzer den VIP-Status nicht online beantragen, sondern müssen mit einem Vertreter sprechen.

Casino Einzahlung Bewertungen