Categories
Blog

Welches ist das beste, Desktop gegen mobile Casinos?

Welches Online-Casino ist besser, Desktop- oder mobil?

Im Bereich der Casinos hat sich im Laufe der Zeit so einiges geändert. Während man sich früher meist noch extra in eine größere Stadt begeben musste, um seiner Lieblings-Freizeitbeschäftigung in einem Casino nachgehen zu können, steht heute ein riesiges Angebot an verfügbaren Online-Casino zur Verfügung.

Dabei hat sich nicht nur die Zahl der Online-Casinos erhöht, sondern auch die Art, Vielfalt und Qualität der Spiele hat sich verbessert. Als Spieler hat man heute einfach viel bessere Chancen, Online-Spiele zu finden, die dem persönlichen Geschmack entsprechen. Und das Beste ist, dass man rund um die Uhr spielen kann.

Online-Casinos am Desktop-PC

Der Grundstein der Online-Casinos wurde mit der Desktop-Version gelegt. Jeder Homecomputer war mit einem Webbrowser ausgestattet, der den Nutzern den Zugang zum Internet ermöglichte. Daher wurden schon bald die ersten über den Browser spielbaren Spiele in Online-Casinos entwickelt. Und häufig wurde auch eine zusätzliche Software für den Desktop-Gebrauch zur Verfügung gestellt.

Einer der Hauptgründe für die ungebrochene Beliebtheit der Desktop-Online-Casinos ist die Tatsache, dass diese Versionen auf den größeren Bildschirmen viel übersichtlicher und einfach besser erkennbar sind. Inhalte wirken nicht so verschachtelt und versteckt. Außerdem sind die meisten den Komfort der großen Bildschirme gewöhnt und bevorzugen die höheren Limits und vielfältigen Zahlungsmöglichkeiten der Desktop-Versionen.

Mobile Online-Casinos

Mit der Zeit wurden auch die Smartphones immer besser und mehr für andere Zwecke genutzt. Das hat auch die mobile Spielindustrie erkannt und den Bereich der Online-Casinos noch weiter ausgebaut. Dank der fortschrittlichen HTML5-Technologie müssen die Spielefans die Spiele der Online-Casinos auch nicht mehr als App-Version verwenden, sondern können ihre Browser nutzen.

Die mobilen Online-Casinos sind nicht nur jederzeit, sondern auch von fast jedem Ort aus und mit jedem x-beliebigen Gerät zugänglich, sei es Smartphone, Tablet oder Smart-TV. Der einzige Nachteil der Online-Casinos scheint der relativ hohe Akku-Verbrauch und die Tatsache, dass noch nicht jedes Desktop-Casino-Spiel auch als Mobil-Variante zur Verfügung steht.

Die Vorteile der Online-Casinos für den Desktop überwiegen

Leider ist bei den mobilen Geräten, wie Smartphone oder Tablet, noch immer keine vollkommene technische Unabhängigkeit gewährleistet. Man muss schon ständig auf die Stromversorgung achten. Bei Reisen kann man sich vielleicht mit Powerbanks Abhilfe verschaffen. Aber bei der Internetverbindung wird es schon schwieriger.

Die mobilen Online-Casinos sind noch immer eher für den kleinen spaßigen Zeitvertreib zwischendurch konzipiert. Bei ernsthafteren Spielrunden, wie zum Beispiel beim Live-Poker und anderen Live-Spielen, und vor allem, wenn Geld mit im Spiel ist, sind die Desktop-Varianten noch immer die besser Wahl. Im Fazit sind momentan noch beide Varianten für ihre Zwecke jeweils gute Lösungen.