Kategorien
Blog

Mehr Geld bei Spielen zu verlieren, als du dachtest

Mit einem Umsatz von 227 Milliarden Dollar im Jahr 2020 und mehr als einer Million Beschäftigten in rund fünftausend Casinos weltweit ist das Glücksspiel eine der sich an den schnellsten entwickelnden und widerstandsfähigsten Branchen, die auch durch die unaufhaltsame Pandemie nicht aufzuhalten ist. 

Viele stationäre Casinos sind bereits online, und weitere werden folgen.

In der Zwischenzeit geben Millionen von Spielerinnen und Spielern weiterhin ihr hart verdientes Geld für Casinospiele aus.

Ohne zu wissen, wie sie überhaupt dazu verleitet wurden, ihr Geld zu verschleudern. 

Es sieht sogar so natürlich aus, dass die Leute gar nicht merken, wann genau sie süchtig geworden sind, und sie haben auch nicht die Willenskraft, den Teufelskreis zu durchbrechen.

Jeder vierte von fünf Deutschen spielt mindestens einmal im Jahr; drei bis fünf von hundert Stammspielern haben mit einem Glücksspielproblem zu kämpfen, nicht zuletzt wegen der ausgeklügelten Tricks, die sowohl von landbasierten als auch von Online Casinos angewendet werden. 

Lass uns ohne Umschweife herausfinden, wie Casinos die Schwächen der menschlichen Psychologie ausnutzen, um ihre Kunden dazu zu bringen, mehr Geld auszugeben, als sie dachten.

Manchmal sogar viel mehr, als sie sich leisten können.

Echte Casinos: Verwirren und erobern

In wie vielen landbasierten Casinos warst du schon? Dir ist bestimmt aufgefallen, dass die meisten Glücksspielzentren – unabhängig von Standort, Größe und Spielausstattung – unheimlich ähnlich gestaltet sind. 

Das ist natürlich kein Zufall – jeder Spielautomat steht genau dort, wo er hingehört, jedes Fenster ist nicht zufällig verdunkelt und die Gänge sind nicht aus Platzmangel schmal.

Keine Fenster, keine Uhren, kein natürliches Licht, keine Möglichkeit zur Orientierung. 

Je mehr Zeit du mit dem Spielen verbringst, desto leichter verlierst du den Überblick, und das ist genau das, was die Casinos wollen. 

Orientierungslos bist du nicht in der Lage zu erkennen, wie viel Zeit du bereits verbracht hast und ob du aufhören solltest oder nicht. 

Wenn du endlich einen Blick nach draußen wirfst, stellst du fest, dass du stundenlang rücksichtslos gezockt hast, aber es ist bereits zu spät, um den Tag zu retten.

Du hast alles ausgegeben.

Falsche Gemütlichkeit. Wenn du dich zu Hause fühlst, fühlst du dich sicher und entspannt.

Das wollen die Casinos ausnutzen, indem sie die Gänge absichtlich schmaler machen, die Spielgeräte dekorieren oder dir kostenlose Getränke und Speisen anbieten. 

Außerdem haben die meisten Casinos zahlreiche Abteilungen, die verschiedene Stile repräsentieren, sodass du diejenige auswählen kannst, die dir gefällt.

Gehe an allem vorbei, bis du an deinem Ziel angekommen bist. 

Die Spielhallen sind so gestaltet, dass die meisten Gratisangebote (Essen, Getränke usw.) im Zentrum des Glücksspiels stehen.

So dass du in sie eintauchen musst, ob du willst oder nicht.

Der falsche Eindruck vom Gewinnen. 

Es würde schon reichen, ein paar Minuten in einem Casino zu verbringen.

Um fälschlicherweise zu glauben, dass die meisten Spieler dort gewinnen. 

Und wie sollten sie auch nicht, wenn die Jackpot-auslösenden Glocken läuten und die Lichter die ganze Zeit blinken?

Online Casinos: Zu viel versprechen 

Da sich die Welt des Glücksspiels schnell ins Internet verlagert, nutzen die Casinos unvorbereitete Nutzer/innen aus. 

Sie versprechen nicht nur, was sie nicht halten können, sondern verstecken auch die entscheidenden Details ihrer Angebote.

Trickreiche Boni

Wir alle lieben Boni, aber die meisten von uns können sich nicht vorstellen, zu welchem Preis sie kommen können. 

In der Theorie sind Boni verlockende Gratisgeschenke; in der Realität musst du wahrscheinlich, um deinen Bonus zu bekommen, Folgendes tun

Ihn bis zu 100-mal bei anrechenbaren Spielen durchspielen, die so zählen können, wie es das Casino will, von 100 % bis hin zu 10 % und weniger (wenn das Spiel z. B. 10 % zählt, dann bringt dich jeder eingesetzte Euro nur 10 Cent näher an die Erfüllung des Durchspiels).

Halte dich an geografische Beschränkungen: Es besteht immer die Möglichkeit, dass Spieler/innen aus deinem Land von dem Bonusangebot ausgeschlossen sind.

Überschreite nicht die maximale Höhe der Bonusgewinne

Kleingedruckte oder fehlende Infos. Manche Seiten ziehen es vor, unangenehme Informationen nicht auf der Homepage, auf Bannern oder an anderen sichtbaren Stellen zu platzieren. 

Stattdessen verstecken sie sie in der hintersten Ecke der Website, weit weg von den Augen der Kunden.